Fisherman out of Ireland - Natürlich Wolle

 

WOLL-TRADITION


Es heißt, in Irland gäbe es doppelt so viele Schafe wie Menschen. Das stimmt natürlich nicht mehr. Was aber stimmt ist, dass die Schafswolle den Ausgangstoff für Donegals wohl wichtigstes Wirtschaftsgut liefert: den Tweed.

 

Jener robuste Wollstoff, der Wind und Kälte so wirkungsvoll vom Leibe hält, der durch seine farblichen Einschüsse lebendig wirkt und einfach typisch irisch ist. Unter Kennern ist handgewebter Donegal Tweed ein Markenzeichen. Im Unterschied zu schottischem Tweed besticht er durch sein geringeres Gewicht.

 

Pullover aus weichem Donegal Tweed sind bei „FISHERMAN out of IRELAND“ selbstverständlich in jeder Kollektion im Programm. Darüber hinaus verwendet man aber auch ganz besonders feine Garne aus Kaschmir-, Merino-, oder Lammwolle, schließlich hat die Region Donegal eine lange Tradition in der Verarbeitung von Wolle. Sie geht vor allem zurück auf die weltbekannten irischen Aranpullover, die früher nur von Fischern der Araninseln getragen wurden. Ursprünglich war das Strickmuster, also die Zöpfe, Rauten und Rippen, von Familie zu Familie unterschiedlich, so dass die Fischer anhand ihrer Pullover erkannt werden konnten.

 

Heute hat der Aran-Pullover alles „Staubige“ abgeworfen und kommt von "FISHERMAN out of IRELAND" als kerniges Modell daher.

Fisherman out of Ireland - Donegal in Irland

  

ZU HAUSE IM NORDEN

 

„FISHERMAN out of IRELAND“ ist in Donegal zu Hause, der nördlichsten

Grafschaft Irlands. Diese Region ist eine der Wildesten und Ursprünglichsten

der ganzen Insel: sattgrüne Wiesen und baumlose Berge, dramatische

Klippen und gespenstische Hochmoore, einsame Strände und versprengte

Inseln.

 

Dazu permanentes Aprilwetter: regnerisch, stürmisch, dabei aber mild -

dank des Golfstroms. Selbst im Winter sinken die Temperaturen hier

selten unter den Gefrierpunkt, in den Vorgärten gedeihen Palmen und

das Heidekraut blüht noch im späten September.

 

Donegal ist eine raue Schönheit und eine Region, in der die keltisch-irischen

Wurzeln tief reichen. Denn hier ist auch das größte Gaeltacht-Gebiet der

Republik, ein Landstrich also, in dem die Menschen sich noch auf Gälisch

unterhalten – zu Hause, auf der Straße, im Supermarkt. Selbst die Straßen-

schilder sprechen hier zwei Sprachen: aus Donegal wird Dún na nGall.

 

So wird hier auch heute noch eine jahrtausende alte Geschichte und Tradition

gelebt, und die „FISHERMAN out of IRELAND“-Kollektion ist ein kleiner

Teil davon.

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag10:00 - 18:00
Samstag09:30 - 14:00
IM NOVEMBER HABEN WIR TEILWEISE BETRIEBSURLAUB.... SOLLTEN SIE EXTRA ANREISEN, KÖNNEN SIE GERNE VORAB TELEFONISCH DIE AKTUELLEN ÖFFNUNGSZEITEN ERFRAGEN.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gwandhaus